Über uns

Ein Vorreiter für Privatsphären- und Datenschutz

Die DSwiss AG wurde 2008 in Zürich gegründet und beschäftigt 50 Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten. Wir entwickeln E-Safes für Dokumente und Passwörter, digitale Postfächer für die Zustellung von Bankdokumenten und sichere Austauschplattformen für Kundenberater und Kunden.

Durch unsere Services unterstützen wir Finanzdienstleister dabei, die Markteinführung neuer Produkte zeitnah umzusetzen, die gesetzlichen Vorgaben der neuen Datenschutzgesetzgebung zu erfüllen und die Kundenbeziehungen nachhaltig zu stärken.

<br>

Management

Tobias Christen

Chief Executive Officer

Michael Tschannen

Chief Technology Officer

John Schriber

Chief Product Officer

Verwaltungsrat

Walter Hürsch

Verwaltungsratspräsident

Lukas von Känel

Verwaltungsrat

Roland Zeller

Verwaltungsrat

Tecla Solari

Verwaltungsrätin

Marc Erni

Verwaltungsrat

Vision

Wir sind globaler Vorreiter beim Schutz der digitalen Privatsphäre.

Mission

Wir sehen den Schutz der Privatsphäre als Grundrecht – sowohl von Einzelpersonen als auch Institutionen. Wir bieten hochsichere und datengeschützte digitale Dienste für die Speicherung von Daten und die Verarbeitung von Informationen.

Positionierung

Wir sind ein Schweizer Unternehmen mit wegweisenden Ideen im digitalen Privatsphärenschutz. Wir bieten Einzelpersonen und datensensiblen Branchen vertrauenswürdige High-End-Services, die die gesetzlichen Anforderungen übertreffen.

Unser Team

Stefan Myankov

Adrian Etter

Denise Hochstrasser

Christoph Wolf

Fabio Schiavoni

Davide Vosti

Pascal Weller

Vladislav Girlea

Simone Arnheiter

Martin Zingg

Valerio Corso

Michael Glaub

Gema Santiago

Chiara Steffen

Kurt Glatzfelder

Urs Baumgartner

Bruno Schäffer

Urban Kronenberg

Fabio Germann

Jerome Schmalfuss

Sabrina Schmidl

Raffaele Bonavoglia

Nico Steinle

Alexandru Repede

Massimo Marino

Rastislav Bertusek

Andreas Jacob

Michael Soller

Saraswathi Anbu

Lukas Wenner

Katrin Kläne

Privacy Manifesto

Wir haben diverse Schutzmechanismen direkt in der Architektur der Anwendungen implementiert. Daher können wir gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Woran wir glauben
Wir glauben, dass Daten das wertvollste Gut des 21. Jahrhunderts darstellen und entsprechend geschützt werden müssen. Die Privatsphäre und die Sicherheit der digitalen Wertsachen sind einer ständigen Bedrohung durch Hacker, Mitbewerber, Katastrophen wie Feuer oder Erdbeben und sogar der Überwachung durch Regierungen ausgesetzt. Mit unseren digitalen Safes möchten wir unsere Kunden unterstützen, ihre wertvollsten Daten wie Passwörter, Bilder, Geschäftsunterlagen oder private Dokumente zu schützen und selbst zu entscheiden, mit wem diese geteilt werden.

Fairer Umgang mit Kundendaten
Wir respektieren die Rechte unserer Kunden an ihren Daten. Unser Geschäftsmodell basiert deshalb nicht auf Werbung – und wir verkaufen keine Kundendaten an Dritte.

Audits und Sicherheitsprüfungen
Analysen der Systemanfälligkeit durch führende Sicherheitsexperten gewährleisten unsere Systemintegrität. Die DSwiss-Safe-Architektur und ihre Implementation werden regelmässig von Experten geprüft. Diese werden von DSwiss und von unseren Kunden beauftragt. Die Audits beinhalten Reviews des Quellcodes, Penetration-Tests und konzeptionelle Analysen. Darüber hinaus testet die DSwiss AG laufend ihre Infrastruktur, das System-Setup und den Quellcode – manuell und automatisiert.

<br>
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Datenschutzhinweise